Gelenk- und Fußchirurgie Mittelhessen  
 
 
 
 
   
   
   
   
   
   
   
   
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
 

 

 
   
 
   
  Unsere Leistungen  
 

 

Seit der Verlegung unserer Praxisräume aus dem Laubacher Stift nach Reiskirchen haben wir uns auf die operative und nicht-operative Versorgung von Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen der Bewegungsorgane spezialisiert.

In den letzten Jahren konnten wir jährlich über eintausend Patienten ambulant und stationär durch operative Eingriffe versorgen. Die ambulante Versorgung erfolgt in unserer Praxisklinik in Reiskirchen. Jeder operative Eingriff wird durch einen Facharzt für Anästhesie begleitet, mit dem wir ständig zusammen arbeiten. Die stationären Eingriffe erfolgen im Kreiskrankenhaus Schotten, in der Emma-Klinik Seligenstadt und in der Esculap-Klink in Gießen. Nicht-operative Behandlungsmöglichkeiten nach manualtherapeutischen Gesichtspunkten wenden wir insbesondere bei Patienten mit akuten funktionellen Problemen im Bereich der Wirbelsäule und der großen Gelenke an. Unsere Leistungen im Einzelnen:


Spezialisierte Behandlung

  • Arthroskopische und endoprothetische Gelenkversorgung: Schulter-, Ellenbogen-, Knie-, Hüft- und Sprunggelenk
  • Fußchirurgie: Spreizfuß, Hallux valgus, Krallenzehen, Fersensporn, Sehnenchirurgie, Knorpelschäden an Rück- und Mittelfuß, Steifzeh

 

Allgemein- und Zusatzleistungen

  • Handchirurgie: Karpaltunnel, Bindegewebserkrankung der Handinnenfläche (Dupuytren), „ springende Finger“, Arthrose des Daumensattelgelenks (Epping-Plastik)
  • Hernienchirurgie: Direkte und indirekte Leistenbrüche (Versorgung mit und ohne Netz)
  • Chirotherapie
  • Computergesteuerte Fußdruckmessung: Definition von Fehlbelastung durch Beinlängendifferenz und Fußfehlform
  • Stoßwellentherapie: Kalkschulter, Tarsaltunnelsyndrom, Tennisarm, Golferarm, Triggerpunktbehandlung unterstützend bei „frozen-shoulder“- Behandlung
  • Oberflächen-Elektromyografie: Erfassung und Behandlung von Muskeldysbalancen nach operativen Eingriffen, z. B. Knieendoprothese, Kreuzbandplastik, spezialisiertes Rehatraining mit Biofeedback

 

Unter Wissen erfahren Sie Genaueres zu den Gelenken, seinen Erkrankungen – und unseren Behandlungsansätzen.